Themenangebot
  Leistungsangebot
  Arbeitsproben
  Impressum
  Datenschutz
  Kontakt

Mein Themenangebot

Guten Tag,

schön, dass Sie mich „besuchen“. Als freiberuflicher Journalist arbeite ich seit 22 Jahren in den Themenbereichen Gesundheitspolitik und ambulante medizinische Versorgung. Bis Mai 2015 habe ich dies in der Bundeshauptstadt Berlin getan. Meine Themenschwerpunkte waren dort die Gesetzgebung und die aktuelle Gesundheitspolitik auf Bundesebene, die Entwicklung des Leistungskatalogs der Gesetzlichen Krankenversicherung, die Arzneimittelversorgungsstruktur, die ärztlichen Gebührenordnungen EBM und GOÄ sowie die Arbeit der auf der Bundesebene tätigen Körperschaften und Berufsverbände der niedergelassenen Ärzte, Fachärzte und Psychologischen Psychotherapeuten (u.a. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Bundesärztekammer, Gemeinsamer Bundesausschuss) und der Patientenverbände. Bis zur Einstellung des Blattes war ich ferner rund zehn Jahre lang gesundheitspolitischer Berlin-Korrespondent der bundesweit verbreiteten Fachzeitschrift Der Kassenarzt.

Auf der Berliner Landesebene hatte ich bis Mai 2015 unter anderem 20 Jahre lang die Chefredaktion des KV-Blattes der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin (www.kvberlin.de/40presse/30kvblatt/2015/index.html) inne. Rund zehn Jahre lang habe ich in der Bundeshauptstadt auch monatlich angebotene Patientenveranstaltungen vorbereitet und moderiert sowie Medienworkshops für Presseverantwortliche in den ärztlichen Berufsverbänden initiiert und geleitet. Medienpartner dieser fast 20-jährigen MedienWorkshop-Veranstaltungsreihe waren die Kassenärztliche Vereinigung Berlin, die Redaktionen aller großen Berliner Tageszeitungen, darunter Der Tagesspiegel, Berliner Zeitung, Die Welt/Morgenpost, BILD, Berliner Kurier, die Presseagenturen dpa, ddp (dapd), ap sowie der ARD-Sender rbb mit seinen Formaten Abendschau und rbb-Praxis.

Bis zur Beendigung meiner Berliner Tätigkeit war ich Mitglied der Bundespressekonferenz e.V.

Beispiele meiner bisherigen Berliner Tätigkeit für das Deutsche Ärzteblatt, das KV-Blatt Berlin, den Kassenarzt u.a. Medien finden Sie unter Arbeitsproben.

Neu: Aus Hanau für Hessen

Seit Herbst 2015 arbeite ich von meinem neuen Wohnort Hanau (Bundesland Hessen) aus. Die Gesundheitspolitik und die Facetten der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung im Land Hessen (Landesregierung, Landesparlament, ärztliche Körperschaften des öffentlichen Rechts (Kassenärztliche Vereinigung Hessen, Landesärztekammer Hessen u.a.) sind nunmehr Gegenstand meiner Korrespondententätigkeit, u.a. für das Deutsche Ärzteblatt. Meine über Jahrzehnte erworbenen journalistischen Erfahrungen und Fachkenntnisse aus der Arbeit in der Bundeshauptstadt stehen auch künftig für faktenreiche und fachlich fundierte Veröffentlichungen.

Wenn Sie Fragen zu meiner Tätigkeit haben, schicken Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an (Button „Kontakt“).
Seite drucken kontakt sitemap